03.01.14

Rote Bete Spaghetti mit grünem Pesto

oder aber auch: "Oh mein Gott, sie sind ja soooooo lang!"

Zu Weihnachten bekam die Mutter meiner Freundin ein veganes Kochbuch geschenkt. Ein Buch, welches verrät, weshalb Veganer jünger bleiben. Aha. Ich habe auch ein Buch vom selben Autor, jener schreibt, wieso veganes Essen doch so viel Spaß macht. Beim durchblättern stach mir gleich dieses Rezept in die Augen und ich verabredetet mich mit Freunden, um es nachzukochen.

Das Pesto habe ich etwas... nun ja... geändert, denn so schlechtes und bitteres Pesto habe ich wahrlich noch nie gegessen. Beim nächsten Mal würde ich wieder mein eigenes Pesto zubereiten. Trotzdem, insgesamt verdammt lecker.










Zutaten:

Pesto:
frisches Oregano, ein paar Blätter
kleiner Bund frisches Basilikum
kleiner Bund frische Petersilie
halbe frisch gepresste Zitrone
2 Msp. Matcha
100ml Leinöl
2 Msp. Kurkuma
handvoll Walnüsse
handvoll Cashewkerne
1-2 Zehen Knoblauch
4-5 getrocknete Tomaten in Öl
Pfeffer & Salz aus der Mühle

Für das Pesto Oregano, Basilikum und Petersilie waschen und trocken schütteln. Alle Zutaten nun pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gegebenenfalls noch Knoblauch hinzufügen.


Rote Bete Spaghetti:
2 kg ungekochte Rote Bete
Salz
Olivenöl

Rote Bete schälen und mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten. Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Spaghetti hineingeben und kurz bissfest blanchieren. Die fertigen Nudeln abgießen, im Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Rote Bete Spaghetti, erst scharf, dann bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten weiterbraten.

Zum Schluss mit dem Pesto vermengen.


Rezept aus: Vegan for Youth. Die Attila Hildmann Triät.


Kommentare:

  1. Mhh, welcher Autor könnte das denn sein:-) hast du dir extra so einen spiralschneider gekauft? Findest du, dass sich die Anschaffung lohnt? Bin da irgendwie noch zu geizig dazu. LG Christine von www.barsista.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,

      Der Spiralschneider war von meinen Freunden, wurde aber gleich danach (der selbe von Lurch) bestellt. Ich nehme mir bewusst vor, öfters Zucchini oder Rote-Bete-Nudeln herzustellen, weil es wirklich verdammt lecker ist. Aber es ist aufwendig, dass ist eher mein problem ;)

      LG aus HD

      Löschen
  2. ist das der Schneider von Lurch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayça,

      ja, der von Lurch mit den unterschiedlichen Aufsätzen.

      LG

      Löschen