30.09.13

Tomaten-Mozzarella-Quiche à la Frau Glasgeflüster

oder aber auch: ich unterstütze dich, auf meine Art.



Liebe Frau Glasgeflüster,

heute ist dein großer Tag. Denn "Das perfekte Dinner" findet bei dir statt. So wie ich dich kenne, bist du bestimmt schon ganz aufgeregt und hibbelig. Aber keine Sorge, MIR geht es genauso. Oh help. Ich lenke mich den ganzen Tag schon ab, indem ich einkaufen gehe, backe, koche und unnötig durch die Gegend rumrenne, statt mich sinnvoller Weise an meine Hausarbeit in Philosophie zu setzen und studentischen Pflichten nachzugehen. Aber das hat auch Zeit bis morgen (Ausrede).

Ich sah deine Quiche und dachte mir: ja, genau die machst du am Montag.
Leider hatte ich vergessen, Basilikum zu kaufen und vertraute auf mein Gärtchen auf dem Balkon, aber die paar Stiele würden nicht ausreichen. Also habe ich auf Rucola zurückgegriffen und in die Eiermasse etwas Paprikapulver hinzugefügt. Ich hoffe, das schmeckt auch.






Zutaten:

130g weiche Butter
280g Mehl
2 Eigelb
3 Eier
1 TL frisch gemahlener Pfeffer & Salz
1 TL süßer Paprikapulver
10 Cherrytomaten
1,5 Packungen Mini Mozzarella
120ml Creme fine zum Kochen
Handvoll Rucola





Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen.

Rucola waschen und klein hacken. Butter mit dem Mehl, einer Prise Salz und dem Eigelb zu einem Teig verkneten. Rucola hinzufügen und mitkneten. Zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln. Für eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Den Teig zwischen der Folie flach drücken und mit dem Nudelholz ausrollen. Eine Quiche- oder Kuchenform einfetten und den Teig darin auslegen. Am Rand festdrücken.
Für die Eiermasse die drei Eier, Salz, Pfeffer, Paprikapulver mit der Creme fine Sahne glatt rühren. 
Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abgießen. Beides auf dem Teig verteilen und mit der Eiermasse übergießen. Die Quiche ca. 45 Minuten lang backen.
Nach 20 Minuten habe ich meine Quiche mit Alufolie überdeckt, damit der Käse nicht anbrennt.



Danke, liebe Bridda. Das wird toll heute Abend! <3

P.S. Das fast gleiche Rezept auf: Glasgeflüster


Kommentare:

  1. zur Sendung auf vox vom 30.09.2013: es ist, meiner Meinung nach, sehr wohl eine "Extrawurst", kein Schweinefleisch zu essen. Warum nimmt man dann am perfekten Dinner teil?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bitte, es ist doch wirlich keine Extrawurst, wenn jemand kein Schweinefleisch mag. Es gibt doch kaum eine größere Vielfälltigkeit,als in der Küche. Wenn es um die verschiedensten Vorlieben und Philosophien geht. Das ist doch oft gerade die Herausforderung und regt die Kreativität an.
      Warum sollte man deswegen nicht am perfekten Dinner teilnehmen ?
      Ich behaupte mal das es bestimmt 50% der Menschen so geht, das sie nicht alles essen. Ich zum Beispiel mag keine Schnecken oder Austern. Ist einfach nicht mein Fall.

      Löschen
    2. Ich fand diese Woche mal wieder sehr unterhaltsam. Habe selten mal wieder eine ganze Woche verfolgt - und das lag auch an den besonderen Geschmäckern. In wie fern die Köche darauf eingehen, oder eben einfach nur was weglassen, bleibt doch jedem selbst überlassen.

      Löschen
  2. Ich schaue es auch gerade. Und dein Rezept hier schaut lecker aus :-)

    AntwortenLöschen
  3. Es ist keine extra wurst ok !!!
    Wenn man muslim ist darf man es halt nicht Essen. Weis du was ne extra wurst ist wenn man ne low carb diät macht und bei sowas teilnehmen tut! Vlt ernährt sie sich auch so aber das nennt man extra wünsche ganz einfach !!!

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt muss ich aber doch ein bisschen lachen! :)
    Perfektes Dinner = Schweinefleich
    HaHaHaHa!
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Mellisausosna, danke.
    Das Orginal findest du bei "Glasgeflüster". Allerdings mit Basilikum und nicht mit Rucola :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich lasse mich gerne von Bildern inspirieren und mache dann was Eigenes :-) Koche wirklich nie nach Rezepten.

    Und @ Anonym
    Ich finde diese Runde doch schwer, besonders weil diese MIschung/Vegetarier, keine Kohlenhydrate usw. da ist! Denke mit einer Sache davon hat man nicht so das Problem :-) aber mit mehreren schon

    AntwortenLöschen
  7. Hallo.
    Das Perfekte Dinner war toll. :)

    AntwortenLöschen
  8. das könnte mein Geschmack sein...

    AntwortenLöschen